Veranstaltung in Kehl mit MdB Karin Binder,Direktkandidatin im WK Offenburg

22. Juli 2017  Allgemein

DIE LINKE.OV Kehl
www.kehl.die-linke-bw.de

Liebe Genossinnen und Genossen,
liebe Freundinnen und Freunde,
chers amis, collègues et camarades,

wir ladenSie /Euch ganz herzlich zu unserer öffentlichen Mitgliederversammlung / Wahlveranstaltung am Freitag den 28.Juli 2017 nach Kehl,in die Gaststätte “KORFU” Hauptstraße 201 ein.
Beginn 19:00 Uhr

Aus aktuellem Anlass, Bundestagswahl 2017, haben wir unsere Direktkandidatin Karin Binder, MdB, für den Wahlkreis 284 Offenburg,
als Referentin zu dem Thema “Für eine soziale Politik. Gegen Kinder- und Altersarmut” eingeladen

“Nur eine “Revolution der Gerechtigkeit” kann verhindern, dass Millionen Menschen im Alter in Armut leben und Millionen Kinder in Armut aufwachsen. Nur eine Revolution der Gerechtigkeit kann gute Gesundheitsversorgung, Bildung und bezahlbares Wohnen für alle durchsetzen. Gute Arbeit, Sicherheit, ein gutes Leben im Alter, der garantierte Schutz vor Armut und das Recht auf Teilhabe auch im Fall der Erwerbslosigkeit – das sind eigentlich Selbstverständlichkeiten in einem reichen Land. Heute sind sie es nicht mehr. Wir müssen sie als soziale Garantien für alle Menschen erkämpfen.
( Aus: Vorschläge für eine offensive Strategie der LINKEN – Von Katja Kipping und Bernd Riexinger)